Neues zu Hause und Reitstunde
Safety ist umgezogen. In einen besseren Stall mit viel größerem Gelände. Und überhaupt, ist die Box größer und die Böden - nicht zu vergessen das Fressen. Hach - einfach eine Bleibe wo man gerne ist und frisst. Umzug von Bruchbude in Luxusvilla. Aber fange ich mal von vorne an :-) Laura hat sich so viele Sorgen gemacht, dass Safety seiner alten Herde nachtrauern würde. Bevor Safety umzog, gab es viele schlaflose Nächte. Aber der Stall entsprach einfach nicht mehr dem Wohle des Pferdes....

Neue Rubrik!! Safety First- eine Pferdeliebe
Hallo Liebe Leser und Besucher meiner Seite :-)) ich habe unser Familienmitglied Safety mit in eine neue Rubrik in den Blog aufgenommen. Ein 5 Jähriger Wallach, den Laura ausbildet. Safety ist ein Springpferd mit Potential nach oben. Ängstlich, der noch viel lernen muss. Ich selbst mache meinen ganz persönlichen Erfahrungen mit ihm. Safety hat es geschafft, meine Angst vor Pferden und dem annähern auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Irgendwie sind wir beide ziemliche Schisser und lernen, dem...

Auszeit und andere Dinge

Safety im Rapsfeld
Als die Bilder entstanden war Safety fast ein Jahr hier bei uns. Hat Freunde gefunden und ist voll integriert in der Herde. Er kommt nicht mehr mit blutenden Wunden oder eingerissenen Hosen Abends in die Box. Eine Liebschaft hatte er derweilen ebenfalls. Die Glückliche heißt Donna. Stellte sich aber als Zicke heraus, so dass Safety das Interesse an ihr verlor. Sein nicht Interesse, heizte sie wohl an und bei ihren Annäherungsversuchen ließ Safety sie voll abblitzen. Irgendwann erledigte...

Beim Blick aus dem Fenster, sehe ich ein Blatt, welches an einem nicht sichtbaren Spinnenfaden hängt und wie ein Damokles Schwert so 2 Zentimeter übern Boden hängt. Die Spitze des Blattes nach unten gerichtet. Es dreht sich mit dem leichten Wind hin und her. Der Herbst kommt in großen Schritten und die Straßen sind wieder voll. Gestern waren wir in Köln unterwegs. Ja – das x-te Mal schon. Aber immer wieder neu. Es sollte regnen – also warteten wir darauf – gingen aber unserer Wege...

Rainy Days...
Rainy Days with Stella...

Colors of Spring und die unendliche Leichtigkeit des seins
Da ist er nun, der Frühling - schwammig zwischen Winter und dem Datum. Irgendwie will er nicht so richtig. Einmal war ich schon draußen mit Flip Flops - am Rhein. Pferde gingen mit ihren Besitzern ins Wasser. Ein Hauch von Sommer. Seit Wochen regnet es schon. Dazwischen immer mal wieder die Sonne. Das Leben schwingt wie die Gezeiten. Seit längerer Zeit zeigte es sich schwierig. Denkweisen und Ansichten lösen keine Probleme - aber können es einem leichter machen. Dinge geschehen im Leben....

Stimme aus dem Off
Gestern kamen die Pferde das erste mal...

Hochwasser 2021
Einmol im Jahr kütt der Rhing usem Bett, nämlisch dann wenn er huhwasser hätt...

Winter Impressionen
Ich träumte von Schnee...

Mehr anzeigen